Archiv der Kategorie: Emotionen

Warum

Warum blogge ich derzeit soviel über meine persönliche Haltung gegenüber Ausländern, Einwanderern, Flüchtlingen, Asylsuchende, besorgte Bürger, AfD-Anhänger, usw.? Sicher geht es ein Stück weit um Selbstdarstellung. Schaut her, das ist meine Meinung, meine Überzeugung. Eigentlich ist sie unwichtig für euch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Emotionen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Ohnmachtsutopien

Familiendramen. Diverse sexuelle Übergriffe in U-bahnen, auf offener Straße, in Kneipen und in öffentlichen Schwimmbädern. Gewaltaufmärsche. Randale in Flüchtlingsheimen. Anschläge auf Flüchtlingsheime Totschlag. Männer die ihre Frauen mit einem Seil ans Auto binden und durch die Straßen schleifen. Amokläufer, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Emotionen, Weltansicht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schrulliger alter Mann – Gedicht

Im Internet macht derzeit ein Gedicht eines alten Mannes die Runde. Er lebte und starb in einem Pflegeheim. Die folgenden Zeilen, die im Original englischsprachig sind, fanden die Pfleger, als sie nach seinem Tod das Zimmer aufräumten. Es soll so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Emotionen, Weltansicht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ich lebe

Wenn ich mich heute sehe, so sehe ich eine Frau, die in den meisten Fällen weiß, wer sie ist und sich in den anderen Fällen gerne überraschen lässt. Ich sehe jemand, der in der Lage ist, sich selbst wichtig, wertvoll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Emotionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Zum davonlaufen

Du siehst meine Kleidung. Meine Frisur. Meine ganze Erscheinung. Und obwohl ich höflich bin, läufst du davon. Letzten Freitag habe ich einem Kind für eine Woche Essen gespendet. Aber meine gelbe Haremshose stößt dich ab. Ich hab während meiner Arbeitslosigkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Emotionen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lieben

Lieben. Mit allen Fehlern. Allen was einen ausmacht. Wie oft hören wir: „Ich mag Dich, so wie Du bist.“ nur um später zu erfahren: aber bitte ohne diese oder jene Eigenschaft. Wie oft habe ich schon versucht, mich zu ändern. Mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Emotionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Grenzerfahrung an Samhain

Samhain. Ich hatte mich schon Wochen auf diesen Termin gefreut und wusste, am 31. 11. würde ich im Zug sitzen und quer durch Deutschland fahren. Meine Begeisterung hielt sich verständlicherweise in Grenzen. Ein Passant auf der Rolltreppe zum Bahnhofsgleis, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Emotionen, Spiritualität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Macht’s gut, und danke für den Fisch

Liebes Ruhrgebiet, Gut 10 Jahre habe ich es mit dir ausgehalten. Es gab Zeiten der Freude (durchaus) und Zeiten des Leides (überreichlich). Selbst Grönemeyer gibt zu dass du keine Schönheit bist. Aber dass du vor Arbeit ganz grau bist, verwirrt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Emotionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wider dem Männerhass

Dieses Thema ist gar nicht so neu, aber in den letzten Jahren ist es immer deutlicher, immer aufdringlicher geworden: Während wir Frauen glorifiziert werden, bis wir rosa kotzen, werden die Männer niedergemacht, degradiert, ausgeschlossen, zurückgedrängt. Dieses Drama haben wir Frauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Emotionen | Kommentar hinterlassen

Ein Bahn-Artikel – von einem Ort und zwei Bahnhöfen

Artikel über die erlebten Abenteuer bei der Deutschen Bahn gibt es ja viele. Ein oder Zwei davon hatte ich auch schon mal eingestreut. Das Erlebnis vom 29.04.2011 war allerdings so ein typisches Paradebeispiel zur Unfähigkeit dieses Unternehmens. Kurz vor 17:00 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Emotionen | Kommentar hinterlassen